Bloß kein Mitleid möchte Grace, wenn sie über den frühen Tod ihres Vaters erzählt. Nadja Lissok veröffentlichte am 07.05.2021 im Kölner Stadtanzeiger ein einfühlsames Portrait über Grace und ihre Erfahrungen. Grace selbst hat ihre Geschichte zuvor meiner Kollegin Bernadette Calenberg erzählt. Daraus entstanden ist “Hi, ich bin Grace” – ein wunderbares kleines Buch mit den passenden Illustrationen von Alexander von Lengerke. Das Buch ist direkt bei TrauBe und exklusiv im Buchladen Die Tagediebe erhältlich. Sehenswert. Lesenswert.